Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Umbach, Klaus: Verlieren wir im Kinder- und Jugendschutz die Jugendlichen aus den Augen?

K. Umbach analysiert die vermeintliche Ausrichtung auf die Kindheitsphase aus der Sicht einer Landesarbeitsstelle und stellt die Konsequenzen aus der Debatte um einen angeblichen "Jugendverlust" für die Arbeit im Kinder- und Jugendschutz dar. Kritisch reflektiert Umbach den Präventionsgedanken, der offensichtlich in der augenblicklichen Jugendschutz- oder besser: Jugendgefährdungsdiskussion eine zentrale Rolle spielt. Für Umbach stellen gerade die Aspekte der Langfristigkeit und der Kontinuität ein Kriterium für eine zwar früher beginnende Prävention, aber gleichzeitig auch für eine im Jugendalter zwingend fortzusetzende Aufgabe des modernen Kinder- und Jugendschutzes dar.

In: Kind Jugend Gesellschaft (KJuG)
Jg. 43, H. 1, , S. 4 -10, 1998,
ISSN: 0939-4354
Bezug:
Luchterhand Verlag GmbH, Heddesdorfer Straße 31, 56564 Neuwied

BAJ-A-00332 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 02.11.2006

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: