Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Gaiser, Wolfgang; Krüger, Winfried; Sprau-Kuhlen, Vera: Jugendhilfe - Soziale Ordnung und individuelle Erfahrung: Einführung in das Thema

Die Zuspitzung der gesellschaftlichen Probleme wie Arbeitslosigkeit und Wohnungsnot hat Auswirkungen auf die Lebenswelten und Befindlichkeiten von Kindern, Jugendlichen und Familien und bringt ökonomische, soziale und psychische Belastungen mit sich. Niemand wird die Lösung all solcher Schwierigkeiten von der Jugendhilfe fordern. Dennoch stellt sich angesichts des mit dem KJHG erweiterten Handlungsrahmen die Frage um so schärfer, was Jugendhilfe leisten kann. Zumal dann, wenn sie sich nicht mehr nur als Ausfallbürge bei fehlenden Sozialisationsleistungen von Familie, Schule und Arbeit versteht, sondern als eigenständige sozialstaatliche Dienstleistung. Ob sie dieses Verständnis aufrechterhalten kann, wenn von ihr angesichts von Finanznot und Problemdruck wieder vermehrt Eingriffs- und Kontroll-Leistungen erwartet werden, muss sich nicht nur in den neuen Bundesländern erweisen (Quelle: vgl. Zusammenf., S. 85).

In: DISKURS
Jg. 3, H. 2, , S. 2 -6, 1993,
ISSN: 0937-9614
BAJ-A-01055 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 06.11.2006

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: