Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Borghuis, Marjon: Jugendliche - die zwischen allen Stühlen sitzen: Zusammenarbeit zwischen Jugendfürsorge und Drogenhilfe

Jugendliche, die auf riskante Weise Genussmittel konsumieren, landen regelmäßig zwischen allen Stühlen. Für die Jugendfürsorge sind sie "zu schwer" und für die Drogenhilfe sind sie wieder "zu leicht". Die Jellinek-Prävention versucht mit Hilfe eines speziellen Konsultationsprojekts "Jugendliche" die Zusammenarbeit zwischen der Jugendfürsorge und der Drogenhilfe zu verbessern. Die wichtigsten Bestandteile des Projekts sind regelmäßiger Austausch von Erfahrungen und Fachkenntnissen und ein besser auf Jugendliche abgestimmtes Angebot von Beratung und Hilfe für Drogenabhängige (Quelle: Einf., S. 4).

In: Jellinek Quarterly : Nachrichtenbulletin des Jellinek-Instituts und des Amsterdam Institute for Addiction Research
H. 2, , S. 4 -5, 1994,
Bezug:
Jellinek Quarterly, 1e Weteringplantsoen 8, 1017 SK Amsterdam, Niederlande

BAJ-A-01109 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 06.11.2006

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: