Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Sauter, Robert: Ergebnisqualität im Nebulösen? Praktische Umsetzung der Wirkungsorientierung in Feldern der Kinder- und Jugendhilfe

Es ist im Bereich der Sozialen Arbeit nur schwer möglich, eindeutige Ursache-Wirkungszusammenhänge herzustellen. Trotzdem sind Handlungsentwürfe immer von Zielvisionen bestimmt, von Vorstellungen darüber, welche Wirkungen erreicht werden sollen. Robert Sauter zeigt in seinem Artikel auf, welche Ansätze er für eine wirkungsorientierte Steuerung in der Kinder- und Jugendhilfe sieht.

In: THEMA JUGEND (TJ)
H. 4, , S. 8 -9, 2000,
ISSN: 0935-8935
Bezug:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Nordrhein-Westfalen (KLAG) e.V., Salzstraße 8, 48143 Münster

BAJ-A-01491 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 07.11.2006

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: