Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Wallenczus, Karin: Ambulante intensive Begleitung (AIB) - Eine neue Methode in der Jugendhilfe

Die AIB-Methode (Ambulante Intensive Begleitung) ist die Umsetzung einer in den Niederlanden erfolgreichen Interventionsmethode. Kern von AIB ist die Förderung von institutionellen und individuellen Netzwerken. Die Autorin gibt einen Überblick über das methodische Vorgehen und kann positive Ergebnisse nach Abschluss des Projekts feststellen, die die beteiligten Kommunen dazu ermutigt haben, AIB auch langfristig als eine ambulante Form der Hilfe zur Erziehung weiterzuführen.

In: THEMA JUGEND
H. 3, , S. 7 -8, 2002,
ISSN: 0935-8935
Bezug:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Nordrhein-Westfalen (KLAG) e.V., Salzstraße 8, 48143 Münster

BAJ-A-01769 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 07.11.2006

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: