Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Bindel-Kögel, Gabriele; Münder, Johannes: Sicherstellung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung durch Vereinbarungen zwischen Jugendämtern und Trägern von Einrichtungen und Diensten

Im Januar 2007 wurde an der TU Berlin eine Untersuchung fertiggestelllt über den Stand der Vereinbarungen zum Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung zwischen öffentlichen Trägern und Trägern von Einrichtungen und Diensten nach § 8a Abs. 2 SGB VIII. Einige wichtige Ergebnisse werden im Beitrag vorgestellt. So wurden beispielsweise die Empfehlungen des Deutschen Caritasverbandes, des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbands, des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, des Bayerischen Landesjugendamtes, der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung und des Instituts für soziale Arbeit analysiert. Insgesamt zeigt sich ein breiter fachpolitischer Konsens Kinderschutz als eine gemeinsame Aufgabe der Jugendhilfe zu begreifen und Sorge dafür zu tragen, kooperative Strukturen und geeignete Verfahrenswege zwischen allen Beteiligten zu schaffen.

In: Unsere Jugend (uj)
Jg. 59, H. 7+8, , S. 340 -347, 2007,
ISSN: 0342-5258
Bezug:
Ernst Reinhardt Verlag, Kemnatenstr. 46, 80639 München, www.reinhardt-verlag.de

BAJ-A-02201 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 12.11.2007

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: