Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Bodenburg, Winfried: Jugendschutz in Niedersachsen aus polizeilicher Sicht

Jugendschutz stellt sich als eine gemeinsame Aufgabe aller an der Erziehung und Bildung Beteiligten und somit als ein Teil des gemeinsamen erzieherischen Bemühens dar. Das trifft zwar auch auf die Polizei zu, ist aber nicht ihre originäre Aufgabe. Wie die Aufgabe der Polizei in Bezug auf den Jugendschutz aussieht macht der Autor am Beispiel Niedersachsen deutlich.

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)
Jg. 53, H. 1, , S. 11 -13, 2008,
ISSN: 1865-9330
Bezug:
Ernst Reinhardt Verlag, Kemnatenstr. 46, 80639 München

BAJ-A-02248 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 29.01.2008

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: