Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Schlang, Stefan: Plan P. – Jugend stark machen gegen salafistische Radikalisierung.

Ein Präventionsprojekt in der Jugendhilfe Sammelband: Extrem… Radikal… Orientierungslos!? Religiöse und politische Radikalisierung Jugendlicher

Der Autor beschreibt ein Projekt, durch das die Prävention des extremistischen Salafismus nachhaltig in den Regelstrukturen der Jugendhilfe etabliert werden soll. Leitziel des Projektes ist der Aufbau eines landesweiten Kompetenz- und Beratungsnetzwerks. D.h. in allen Kommunen bzw. Jugendamtsbezirken sollen Fachkräfte aus dem Bereich des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes als zentrale Ansprechpersonen qualifiziert werden. Sie sollen in die Lage versetzt werden, beratend zu Fragen der Prävention salafistischer Radikalisierung tätig zu werden und bei Bedarf an geeignete Partner weiter zu vermitteln. Dazu müssen vor Ort Netzwerk- bzw. Kooperationsstrukturen aufgebaut werden, in denen relevante Akteure innerhalb und außerhalb der Jugendhilfe zusammenarbeiten. Beschrieben werden die Module Erkennen, Verstehen und Handeln. www.ajs.nrw.de.

Hrsg: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.

»Link

Blickpunkt Kinder- und Jugendschutz, Hrsg: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.
2017, Berlin, Eigenverlag, Ausgabe: 3,
ISBN: 978-3-00-058505-0
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03372 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 15.01.2018

Siehe auch:

Ergebnisse aus der Literaturdatenbank:

Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (Hrsg.): Extrem… Radikal… Orientierungslos!?

Religiöse und politische Radikalisierung Jugendlicher

Ursachen rechtsextremer, rechtspopulistischer und salafistischer Radikalisierung Jugendlicher und präventive Handlungsmöglichkeiten werden in der Jugendhilfepraxis derzei ... (Berlin, 2017 )

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: