Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfe inklusiv

Die Diskussion um die sog. »Große Lösung«, d.h. die Zusammenführung der Leistungen für alle Kinder und Jugendlichen unter dem Dach des SGB VIII, zieht sich mittlerweile über mehrere Jahre hin, und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Hoffnung macht aber der Hinweis im aktuellen Koalitionsvertrag, dass das Kinder- und Jugendhilferecht auf der Basis des in der letzten Legislaturperiode beschlossenen Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes weiterentwickelt werden soll. Im Rahmen der fachlichen Auseinandersetzung, stellt sich auch im Kinder- und Jugendschutz die Frage nach einer möglichen Neuorientierung. In den Beiträgen werden inklusive Ansätze in einzelnen Handlungsfeldern des Kinder- und Jugendschutzes vorgestellt. Die Settings Schule, erzieherische Hilfen, sowie der Kinder- und Jugendschutz mit Blick auf den Umgang mit Medien, Suchtgefahren und sexualisierter Gewalt werden thematisiert.

»Link

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)
Jg. 63, H. 3, , 2018, Berlin, Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V., 48 S. DIN-A4
ISSN: 1865-9330
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-B-01526 (Print)

Letzte Aktualisierung: 25.10.2018

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: