Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Heiliger, Anita: Die Hälfte des Himmels...: Zum Beitrag der Jugendhilfe zur Einlösung der Geschlechtergleichheit

A. Heiliger zeigt im ersten Teil ihres Beitrags die Chancen und Möglichkeiten der Jugendhilfe auf, mittels einer emanzipatorischen Mädchenarbeit und einer antisexistischen Jungenarbeit die Prägung von Geschlechtsidentitäten positiv, d.h. im Sinne einer Abschaffung der Geschlechterhierarchie, zu beeinflussen. Lt. Heiliger wird Mädchenarbeit aber immer noch als Zusatzaufgabe angesehen, die oftmals nur aufgrund persönlichen Engagements von Frauen in der Jugendhilfe angeboten wird. Eine Verankerung in strukturellen Maßnahmen, wie sie bereits im 6. Jugendbericht gefordert wurden, findet sich nicht. Heiliger fordert daher eine grundlegende Umstrukturierung in der Konzeption der Jugendhilfe und der Jugendarbeit, eine Neuaufteilung aller Ressourcen und eine geschlechtsgleiche Besetzung der Personalstellen in allen hierarchischen Positionen. Der § 9 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes bietet eine Grundlage für die geforderten Veränderungsprozesse.

In: Kind Jugend Gesellschaft (KJuG)
Jg. 40, H. 2, , S. 39 -44, 1995,
ISSN: 0939-4354
Bezug:
Luchterhand Verlag GmbH, Heddesdorfer Straße 31, 56564 Neuwied

BAJ-A-00101 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 01.11.2006

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: