Literaturdatenbank Kinder- und Jugendschutz

0

Treffer

In der Literaturdatenbank Kinder- und Jugendschutz bietet die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ) einen Überblick über vorhandene Artikel, Broschüren und Veröffentlichungen mit inhaltlichem Bezug zu den Themen des Kinder- und Jugendschutzes, z.B. zu erzieherischen, strukturellen und gesetzlichen Aufgaben des Kinder- und Jugendschutzes, den Themen Sucht- und Gewaltprävention, Medienpädagogik und Jugendmedienschutz, Schutz vor Misshandlung und sexuellem Missbrauch u.v.m.

Hinweise zur Suche:
Die Ergebnisliste gliedert sich in 2 Teile, im ersten Teil werden Schlagwortergebnisse angeboten, danach Volltextsuchergebnisse. Bei mehr als 100 Treffern in der Datenbank werden Ihnen davon nur die ersten 100 angezeigt. Eventuell ist dann eine gezieltere Recherche notwendig.

Jede Literaturangabe enthält neben den bibliografischen Angaben auch eine kurze Zusammenfassung. Gesammelt werden Aufsätze aus Fachzeitschriften und Zeitungen, Veröffentlichungen der Fachinstitutionen des Kinder- und Jugendschutzes auf Landes- und Bundesebene sowie Bücher, Broschüren, Faltblätter, graue Literatur u.v.m. Die BAJ unterhält in der Geschäftsstelle in Berlin darüber hinaus eine Präsenzbibliothek. Die einzelnen Dokumente enthalten jeweils eine Signatur, z.B. BAJ-A für Aufsätze und Zeitschriftenbeiträge, BAJ-B für Sammelwerke, Monographien, Broschüren und Faltblätter und BAJ-E für elektronische Medien.

Kontakt und weitere Informationen unter 030/ 400 40 302 oder literaturdatenbank@bag-jugendschutz.de



 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de