Die BAJ

Der Vorstand

Klaus Hinze
Vorsitzender
Soziologe – Sozialarbeiter – Supervisor, bis November 2020 Geschäftsführer der Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e.V., Jugendschutzsachverständiger und Vertreter des Landes Brandenburg bei der FSK und der USK, Beisitzer in der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM), Prüfer bei der FSF

Gabriele Sauermann
Stellvertretende Vorsitzende
Dipl.-Sozialpädagogin / Sozial-Arbeiterin, Referentin für junge Volljährige / Gefährdetenhilfe beim Paritätischen Gesamtverband e.V., Berlin

Ulrike Martin
Stellvertretende Vorsitzende
Evang. Dipl.-Theologin, Geschäftsführung Evangelische Landesstelle Kinder- und Jugendschutz NRW / Referentin für den Arbeitsbereich Gewaltschutz für Frauen und deren Kinder, Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. – Diakonie RWL

Detlef Kemna
Beisitzer
Dipl. Sozial-Arbeiter (FH), Vorsitzender der Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e.V.

Jan Lieven
Beisitzer
Diplom-Pädagoge, bis 2012 Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Landesstelle NRW e.V., Köln

Dr. Katja Bach
Beisitzerin
Jugendschutzreferentin (Humanwissenschaftlerin) bei der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt, Arbeitsschwerpunkte: Gremienarbeit, Gewaltprävention, Jugendschutzparcours

Imke Schmieta
Beisitzerin
Leiterin der Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen

Kein Raum für Mißbrauch

Kein Raum für Missbrauch
Die BAJ unterstützt die Kampagne »Kein Raum für Missbrauch« des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs und deren Zielsetzung für ein gesamtgesellschaftliches Bündnis gegen sexualisierte Gewalt.

zur Kampagne

gefördert durch: